Neuer Glaubenskurs

Vier bayerische Bistümer, Augsburg, Passau, Eichstätt und Regensburg haben einen neuen Glaubenskurs herausgebracht. Der Kath-Kurs ist das katholische Folgeprogramm für Alpha und für alle Pfarreien, die einen Weg der Glaubenserneuerung gehen wollen.

Er richtet sich sowohl an Menschen, die neu mit dem Glauben in Berührung gekommen sind und sich nach mehr sehnen als auch an Katholiken, die schon lange mit der Kirche leben und ihr Glaubenswissen wiederauffrischen und vertiefen möchten.

 

„Entdecke die Katholische Kirche!“, lautet das Motto. An 10 Abenden und einem Wochenende gemeinsam zu essen, katholische Themen und Glaubenspraxis kennenzulernen und sich auszutauschen macht den Kursinhalt aus. Vorträge und Kleingruppen werden ergänzt durch Gebetszeiten, die den Raum schaffen, die katholischen Glaubensvollzüge für sich zu entdecken und in der Gemeinschaft der Kirche zu erleben.

 

 

 

Dazu Bischof Dr. Stefan Oster: „Der Kath-Kurs ist wirklich innovativ und anschlussfähig zugleich. Er orientiert sich an den sogenannten Alpha-Kursen, die in vielen Kirchen und Konfessionen so fruchtbar sind und zahllose Menschen neu oder tiefer in den Glauben führen. Aber dieser neue Kurs schließt jetzt auch die katholischen Schätze auf: Warum Sakramente, warum Heilige, warum Maria? Ich bin sehr dankbar, dass wir damit eine wunderbare Möglichkeit haben, unsere katholische Kirche und ihren Glauben neu und aus der Tiefe heraus zu entdecken.“


Ab dem 18. Mai 2021 findet eine Online-Version des Kurses für alle Interessierten statt. Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter „Kath-Kurs für alle“ auf der Homepage https://kath-kurs.de/oder unter http://neuevangelisierung-passau.de/2021/03/24/kath-kurs-geht-an-den-start/.

Nutzen Sie die Chance und erleben Sie den Kath-Kurs mit!

Zurück