Jahr des heiligen Josef

Papst Franziskus hat ein Jahr zu Ehren des heiligen Josef ausgerufen. Es geht vom 8. Dezember 2020 bis zum 8. Dezember 2021.
Anlass ist der 150. Jahrestag der Erhebung des heiligen Josef zum Schutzpatron der Kirche im Jahr 1870 durch den seligen Papst Pius IX.
Alle Gläubigen sind eingeladen, in diesem Jahr den heiligen Josef zu verehren, seine Fürsprache besonders in der aktuellen weltweiten
Notlage anzurufen und seine Tugenden – vor allem sein Schweigen, seinen Gehorsam und sein mutiges Handeln - nachzuahmen.
Josef ist gerade für unsere Zeit ein Vorbild des Mannseins und der Vaterschaft. Er ist auch Patron der Arbeiter und Patron der Sterbenden.
Von den Wochentagen ist dem Bräutigam der Mutter Gottes der Mittwoch geweiht. Im Gotteslob findet sich für das persönliche
Gebet zuhause die Litanei zu Ehren des heiligen Josef, Nummer 926.

Zurück